Public-Trainerin Erika Mäder
 
Mit individueller Betreuung zum Erfolg

Im Krefelder Stadtwald wurden schon zahlreiche Galopper von Erika Mäder erfolgreich auf ihre Rennen vorbereitet. Einige von ihnen konnten sich mit Europas Besten messen und machten sich nicht nur in Deutschland einen Namen.

Allen voran natürlich Ransom O'War, den Erika Mäder zum Gr.1-Sieger formte. Neben diesem avancierte auch Faberger zum Gr.1-Gewinner, Tres Heureux zu Deutschlands ältestestem Gruppesieger aller Zeiten und nicht zu vergessen der eisenharte Gruppe-Sieger Up And Away.

Unterstützung aus der eigenen Familie erhält die Trainerin neben einem gut ausgebildeten und erfahrenen Team von ihrem Ehemann Lutz Mäder. Der ehemalige Spitzenjockey, der unter anderem das Deutsche Derby mit Lebos gewann, steigt noch heute jeden Tag in den Sattel und reitet die wichtigsten Arbeiten selbst.

Großen Wert legt Trainerin Erika Mäder auf die perfekte individuelle Betreuung ihrer vierbeinigen Schützlinge. In Absprache mit Tierarzt Jan Carlos Merkt werden manche Galopper von der Chiropraktikerin Carola Portlieb homöopathisch behandelt.